Montessori Verein Kösching e.V.
Montessori Verein Kösching e.V.

Das pädagogische Interesse von "Eine Schule für Alle"

  • im Allgemeinen

 

Die Bildungsziele die an staatlichen Regelschulen gelten, müssen auch an den Montessori-Grundstufe am Ende der 4. Klasse erreicht sein. Das bedeutet, dass der amtliche Lehrplan für Grundschulen in Bayern ebenfalls an unserer "Eine Schule für alle" gilt. Vorrangiges Erziehungsziel ist die Bildung der Gesamtpersönlichkeit des Kindes. Erziehung zur Selbständigkeit und zum verantwortlichen Handeln werden besonders ernst genommen. Alle Kinder, die in einer der üblichen Grundschulen eingeschult werden könnten, können auch die Montessori-Grundschule besuchen. Es kommt also nur darauf an, dass das Kind die erforderliche Schulreife besitzt und dass sich die Eltern für das Konzept der Montessori-Grundschule entscheiden (also auch zu Hause nach ähnlichen Prinzipien erziehen).

 

  • im Speziellen

 

Die Zahl der Plätze ist in der Regel auf 24 Kinder je Klasse begrenzt. Jedes Pädagogenteam einer Klasse besteht aus einem/r Klassenlehrer/in und einer pädagogischen Assistenz. Einige Unterrichtsfächer wir Religion und Musik werden von Fachlehrern unterrichtet.

 

Jahrgangsübergreifender Unterricht

Gelebt und gelernt wird in altersgemischten Klassen, also nicht in Jahrgangsklassen wie sie in der Regelschule überwiegend eingerichtet werden. Dies ermöglicht die Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten von Kind zu Kind, vor allem in den praktischen Bereichen des Schulalltags und im Bereich des sozialen Lernens.

 

Spielerischer Englischunterricht ab der 1. Klasse

"You are welcome!"

In einer bis zwei Unterrichtsstunden pro Woche ist die Fremdsprache (Englisch) eingefügt, wobei hier auf den spielerischen Ablauf, z.B. durch Lieder geachtet wird.

 

Instrumentalunterricht

In Stunden, die zusätzlich zum Musikunterricht angeboten werden, besteht die Möglichkeit Flöte oder Gitarre (kostenpflichtig) zu erlernen oder sich der Gruppe Instrumentenbau anzuschließen.

 

Die Förderung der Kreativität

"Kleine Hände schaffen Kunst"

In den kreativen Stunden werden neue Arbeitstechniken erlernt. Hierbei wird deutlich, dass Kreativität den Kindern ein hohes Maß an Konzentration abverlangt.

 

Bewegung/Sport

Zusätzliche Sport- bzw. Bewegungsstunden runden das Zusatzangebot an unserer "Schule für Alle" ab.

 

Hausaufgaben

Hausaufgaben werden aus dem gebundenen Unterricht erteilt. Wir erachten es als notwendig und sinnvoll, dass den Schülern zu Hause noch die Gelegenheit gegeben wird, das Gelernte zu vertiefen. Gleichzeitig erhalten die Eltern Einblick in den Lernfortschritt ihres Kindes.

 

Übertritt an weiterführende Schulen / Hauptschulen

Alle Schüler der Montessori-Grundschulen in Bayern müssen derzeit vor dem Übertritt an eine weiterführende Schule einen Probeunterricht absolvieren. Schüler, die von den Pädagogen als geeignet eingestuft werden, bereiten sich ab der 4. Klasse in der "Arbeitsgemeinschaft Übertritt" darauf vor. Die schulische Weiterentwicklung in der Hauptschule im zuständigen Schulsprengel ist jederzeit ohne Probeunterricht möglich.

 

 

Unser Spendenkonto:

 

Montessori Verein Kösching

IBAN: DE21 72160818 0002 3178 93

BlC: GENODEF1INP

VR Bank Bayern Mitte eG

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Montessori Verein Kösching e.V.